Was ist Hypnose?

Hypnose ist keine Magie.
Hypnose ist auch kein Mittel, um Menschen willenlos zu machen.
Hypnose ist ein sehr wirksames Mittel um Menschen zu helfen.

Um die Hypnose ranken viele Gerüchte, Sagen und Halbwahrheiten.

Um Hypnose erklären zu können sollten wir an dieser Stelle zuerst einmal den Begriff Hypnose als solchen definieren.

Ein bekanntes klinisches Wörterbuch sagt dazu sinngemäß:

„Die Hypnose ist eine Einengung der Aufmerksamkeit unter Minderung des Realitätsbezugs und gesteigerter Suggestibilität, die durch bestimmte Reize hervorgerufen werden kann.“
(vgl. Pschyrembel, 260. Auflage, W.de Gruyter-Verlag)

Das heißt, bei einer Hypnose wird die Aufmerksamkeit des Klienten auf ein nötiges Maß reduziert, um sie dann auf ein gewünschtes Ziel zu richten.

Dieses Ziel kann von einer wohltuenden Entspannung bis hin zu einer kompletten therapeutischen Behandlung reichen.

Der oben genannte „Reiz“ ist in der Regel die Stimme des Hypnotiseurs, gegebenenfalls unterstützt durch spezielle Musikuntermalung und/oder ein Mittel zur Blickfixierung wie z.B. ein Pendel oder ein beliebig gewählter Punkt im Raum, die den Klienten in den Trance-Zustand führen.

Eine Suggestion ist eine Aussage oder ein Geflecht von Aussagen, die der Hypnotiseur gegenüber dem Klienten ausspricht.

Beispiel: Eine typische Suggestion kann z.B. lauten

„Sie sind völlig entspannt.“.

„Gesteigerte Suggestibilität“ bedeutet, dass der Klient in diesem Zustand offener für das ist, was der Hypnotiseur ihm „suggeriert“ also „eingibt“ oder „glaubhaft macht“.

Der oben genannte geminderte Realitätsbezug meint, dass der Klient in diesem Moment dazu neigt, die Suggestionen des Hypnotiseurs als „wahr“ anzunehmen und sie im Zweifel den tatsächlichen Gegebenheiten vorzuziehen.

Beispiel: Der Hypnotiseur kann auch in einem normal temperierten Raum ein Gefühl von Wärme wie an einem Sommertag hervorrufen.

Die Blockadenlösung, auch Psychoclearing oder Seelenreinigung genannt, ist eine Technik, die Ihnen eine innerliche Befreiung und Erleichterung verschafft.

Ziel der Blockadenlösung ist es, negative Erinnerungen oder ganz konkrete Probleme auf emotionaler Ebene loszulassen, damit sie davon im Alltag nicht mehr belastet werden. Über die Jahre sammeln sich bei jedem Menschen unangenehme Erlebnisse, schlechte Gefühle und allerlei andere unangenehme Emotionen an, die das Unterbewußtsein belasten können. Selbst Situationen, an die Sie sich selbst schon garnicht mehr bewußt erinnern, können sich immer noch belastend auf das Unterbewußtsein auswirken.

Ich helfe Ihnen, diesen Ballast loszuwerden und sich innerlich freier zu fühlen.

Ihre Erinnerungen werden dabei weder gelöscht noch verändert – Sie aber die Dingen, die Sie belastet haben aus einer anderen, positiveren Perspektive betrachten.

Ihr Unterbewußtsein bekommt die Gelegenheit, alles loszulassen, was es belastet und bedrückt. Aus dem Herzen, aus dem Körper aus der Seele…

Erleben Sie dieses Gefühl der Freiheit und Erleichterung!

Wie funktioniert Hypnose zur Rauchentwöhnung?

Die Rauchentwöhnung ist eine der klassischsten Anwendungen der Hypnose.

Unsere Verhalten und unsere Gewonheiten sind tief in unserem Unterbewusstsein verankert – so auch die Gewohnheit des Rauchens. Mit Hilfe der Hypnose können diese Gewohnheiten verändert werden. 

Lösen Sie sich sanft von Ihrem Laster, sparen Sie bares Geld für Zigaretten und tun Sie sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes!

Ich möchte darauf hinweisen, daß der Erfolg einer Rauchentwöhnung (gerade auch was ihre Nachhaltigkeit angeht) auch mit von der Grundeinstellung des Klienten abhängt.
Bitte kommen Sie nicht auf das Drängen anderer sondern nur auf eigenen Wunsch zu mir! Wenn Sie etwas für Ihre Gesundheit tun möchten, wird auch Ihr Unterbewußtsein offen dafür sein.

Nach der Entwöhnung haben Sie den Status eines Nichtrauchers und sind frei von Entzugserscheinungen.

Mein Ziel ist es, daß Sie rauchfrei sind und sich dabei in jeder Situation vollkommen wohl fühlen.

Intensiv-Gewichtsreduktion nach dem „Get Thin & Stay Thin Forever“ System von Joy & Dr. Roy Martina.

Dieses Behandlungskonzept erweitert die traditionelle Hypnosebehandlung mit verschiedenen Werkzeugen zur Erreichung emotionaler Balance und Auflösung unbewusster Blockaden, die Sie bisher am Abnehmen gehindert haben.
Kernstück der, von Joy & Dr. Roy Martina, erweiterten Methode ist das „virtuelle Magenband“. Dieses wird in der zweiten Hypnosesitzung gesetzt und unterstützt Sie auf der körperlichen und mentalen Ebene beim Abnehmen.

Nach einer ausführlichen Aufnahmephase, bei der Sie ihr Essverhalten, ihre Gewohnheiten und ihre mit der Nahrungsaufnahme und ihrem Gewicht in Verbindung stehenden Gefühle über einen bestimmten Zeitraum dokumentieren, entwickelt wir ein genau auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept, dass folgende Aspekte beinhalten kann:

  • aufspüren von emotionalen Blockaden, die ein bisheriges abnehmen verhindert haben
  • Bearbeitung und Auflösung entsprechender Blockaden
  • Integration neuer Lösungsmöglichkeiten
  • Kalibrierung des Verhaltens auf ein neues, alltagsgerechtes Muster
  • Überprüfung der neuen Verhaltensmuster auf Tragfähigkeit und langfristige Einsetzbarkeit
  • regelmäßige Kontrolle auf Fortbestand des Erfolges; bei Bedarf werden entsprechende Korrekturen vorgenommen
  • auf Wunsch regelmäßig wiederkehrende Vertiefung /Auffrischung zur dauerhaften Sicherung erreichter Ergebnisse

Da die Gewichtsreduktion zu individuell ist, um sie auf ein Standardangebot zu beschränken, können wir an dieser Stelle nur ein Beispiel für einen möglichen Behandlungsablauf geben; der exakte Ablauf kann je nach Ergebnissen der Anamnese von Klient zu Klient variieren.

  • Erstgespräch, Planung der Dokumentation täglicher Abläufe, Verhaltensmuster und Emotionen durch den Klienten, Hypnose mit allgemeiner Blockadenlösung
  • Durchführung der Dokumentation durch den Klienten über einen Zeitraum von ca. 7-14 Tagen
  • Entwicklung einer individuell auf die Bedürfnisse des Klienten abgestimmten Behandlungsstrategie, basierend auf der Dokumentation
  • Hypnosesitzung mit Integration der Ergebnisse; zudem Gabe der entsprechenden Abnehmen-Suggestionen
  • Vertiefung dieser Suggestionen durch tägliches hören einer Audio CD (über einen Zeitraum von einer Woche)
  • Implementierung des „virtuellen Magenbands“ und Vertiefung der entsprechenden Abnehmen-Suggestionen
  • 2 – 3 weitere Sitzungen im Abstand von 1 – 2 Wochen, um das Ergebnis zu vertiefen und zu festigen.

Hypnose eignet sich hervorragend zur Persönlichkeitsentwicklung.

Mögliche Anwendungen zur Persönlchkeitsentwicklung sind:

  • Selbstbewusstsein – Ziel der Anwendung ist die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstvertrauens, sichereres Auftreten und mehr Durchsetzungsvermögen.
  • Charisma-Training – Dadurch erreichen Sie mehr Ausstrahlung und Wirkung privat, im Beruf und in der Liebe.
  • Motivation – Richten Sie ihr Unterbewusstseins auf ein bestimmtes (beliebig wählbares) Ziel aus, um es zu erreichen.
  • Lampenfieber – Auflösung des Lampenfiebers und der Nervosität vor wichtigen Ereignissen wie der Führerscheinprüfung, anderen Prüfungen, einer Rede oder Präsentation in der Firma oder anderen wichtigen Ereignissen, die Sie unruhig werden lassen.
  • Verstärkung von Fähigkeiten – Intensivierung beliebiger Talente und Fähigkeiten, in denen Sie besser werden möchten

Die Anwendungen zur Persönlichkeitsentwicklung bestehen grundsätzlich aus einem Vorgespräch, der eigentlichen Anwendung und einem Nachgespräch. Unter umständen können weitere Sitzungen nötig sein, was im Vorgespräch abzuklären ist.

Mit Hilfe dieser Hypnoseanwendung werden Sie in die Lage versetzt, den zu lernenden Stoff besser aufzunehmen. Dadurch fällt Ihnen das Lernen leichter, es geht fast wie von selbst. Und nicht nur das, auch das Abrufen der gelernten Inhalte fällt Ihnen viel leichter, weil Ihr Unterbewusstsein neue Strategien nutzt, um sich Dinge einzuprägen. So werden Sie auch im alltäglichen Leben weniger Dinge vergessen. Eventuell vorhandene Lernblockaden lösen sich während der Hypnosesitzung auf und auch so können sich viele Veränderungen einstellen.

Die Neurobiologie bestätigt, dass eine Gehirnwellenfrequenz von 8 Hz optimal zum Lernen ist, das Gehirn ist dann am aufnahmefähigsten. Mit Hilfe der Hypnose kann dieser Zustand recht schnell erreicht werden und er wird in Ihrem Unterbewusstsein verankert, um ihn jederzeit abrufen zu können.

Diese Anwendung ist auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet (nur mit schriftlicher Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten).

Schüler bis 18 Jahre erhalten einen Vorzugspreis von 60 Euro für die Erstsitzung.

 

 

Die Rückführung in frühere Leben, auch Regression oder Reinkarnationstherapie genannt, ist eine weitere Hypnoseanwendung mit der erstaunliche Ergebnisse erzielt werden können. Durch sie können Sie Antworten auf die Fragen finden, warum Ihr Leben so ist wie es ist, egal, ob die Ursachen im jetzigen Leben, in einem früheren Leben oder in früheren Generationen liegen.

Manche dieser Dinge werden bereits durch die Blockadenlösung in der ersten Sitzung aufgelöst, für die Lösung anderer Fragen muss man vielleicht in der Zeit zurück gehen. Dabei spielt es keine Rolle, wo die Ursache zu finden ist. Das Unterbewusstsein kennt in der Regel die Ursache und führt den Klienten direkt zu der betreffenden Situation. Manchmal ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen, warum gerade diese Situation oder dieses Leben gewählt wurde, aber seien Sie versichert, Ihr Unterbewusstsein weiß ganz genau, was es tut!

Ich durfte während meiner Ausbildung, und auch in den Sitzungen danach, bei einigen Klienten Zeuge einiger sehr beeindruckender Ereignisse und Veränderungen werden.

Muss man an Reinkarnation oder Wiedergeburt glauben?

Da es vielfältige Meinungen dazu gibt will ich hier keine Grundsatzdiskussion führen. Ich betrachte die Regression völlig neutral als Werkzeug, wobei ich meine eigene Ansicht über das Thema entwickelt habe. Es steht jedem Klienten frei, wie er darüber denkt aber vielleicht ändern sich seine Glaubenssätze nach einer Sitzung grundlegend. Meine haben es getan.

Ist das alles wahr, was man in so einer Sitzung erlebt?

Sicher kann es sich bei dem was sich während einer Regression abspielt um ein früheres Leben handeln und der Wahrheit entsprechen, aber wenn es um die Bearbeitung einer konkreten Frage geht ist es eigentlich egal, ob die Geschichte stimmt. Für mich stimmen diese Geschichten alle, weil sie der inneren Wirklichkeit des Klienten entsprechen und Bestandteil seines Seelenlebens sind.

 

Wichtiger Hinweis:
Die von mir durchgeführte Hypnose ist keine medizinische Behandlung und kann medizinische Möglichkeiten nicht ersetzen. Sie wird ausschließlich nichtmedizinisch als Entspannungsmethode im Rahmen der Lebensberatung eingesetzt. Bei Krankheiten sollten Sie einen Arzt oder Heilpraktiker konsultieren.